Ein gebrauchtes Wochenende für die WSG: 2 Niederlagen! Drucken E-Mail
Sonntag, 28. Oktober 2018 um 15:42 Uhr

In der Unterliga verlieren Takats und Co im einzigen Sonntagsspiel gegen Kärntner Liga Absteiger ASV mit 2:0. Oliver Pusztai sieht nach Torraub in der 21. Spielminute die rote Karte. Den dafür verhängten Elfmeter bringt Ado Dzombic leider nicht im Tor unter. Die kämpferisch klar bessere Heimmannschaft kommt schließlich in der 81. Spielminute durch einen Freistoßtreffer mitten ins Kreuzeck zum Führungstreffer. In der Folge drängt die Werkself zwar vehement auf den Ausgleich, muss aber in der 93. Spielminute aus einem Konter das alles entscheidende 2:0 hinnehmen.

dzombic340 Ado Dzombic                 oszieser290

 

Unsere 1b Mannschaft verliert in Obermillstatt mit 5:3. Zwar gleicht die WSG einen 2:0 Pausenrückstand aus und geht in der 61. Spielminute durch Ante Cosic sogar mit 3:2 in Führung. In der Folge aber das alte Lied: Ab der 65. Spielminute lassen die Kräfte der jungen Werkself nach, und der SV Obermillstatt erzielt von der 65. bis zur 87. Spielminute noch drei weitere Treffer! Torschützen: Ante Cosic (2) und Fabian Klein.
 
Arbeitssieg gegen Sirnitz: 2:1 Drucken E-Mail
Samstag, 20. Oktober 2018 um 18:01 Uhr

Vor toller Kulisse spielt die Werkself Sirnitz in der ersten Halbzeit an die Wand. Bereits in der 5. Spielminute behält Goalgetter Markus Mikl die Übersicht und verwertet trocken zum 1:0. Mit einem Traumtor aus 25 Metern erhöht David Hofer in der 24. Minute auf 2:0. Aus dem einzigen Fehler in der WSG Abwehr verkürzt Sirnitz kurz vor der Halbzeitpause auf 2:1. In der zweiten Halbzeit müssen beide Mannschaften dem hohen Tempo etwas Tribut zollen: Sirnitz hat noch die eine oder andere gute Gelegenheit, während Manuel Flaschberger mit einem Handelfmeter in der 89. Minute scheitert. Alles in allem ein wichtiger Sieg gegen die Ex Mannschaft von unserem Trainer Bernhard Rekelj, dem wir diesen Sieg ganz besonders widmen.

mikl3401718 Markus Mikl hofer3401718 David Hofer             sunsee

 

Unsere zweite Mannschaft verliert gegen Ferndorf mit 6:2 - Torschützen: Fabian Klein und Patrick Aufegger.
 
Unterliga West: WSG Radenthein vs SGA Sirnitz Drucken E-Mail
Sonntag, 14. Oktober 2018 um 08:58 Uhr
sga rhimagnesitaorgjpg
 
Punkteteilung in Landskron: 2:2 Drucken E-Mail
Samstag, 13. Oktober 2018 um 17:14 Uhr

Markus Morgenstern bringt die Werkself in Landskron nach einem Eckball in der 18. Spielminute mit 1:0 in Führung. Nur vier Minuten später erhöht Manuel Flaschberger aus einem Handelfmeter auf 2:0. In der Folge gelingt Takats und Co leider nicht der (vielleicht) vorentscheidende, dritte Treffer und Landskron kommt im Rahmen eines Generalangriffs in der zweiten Halbzeit noch zum verdienten Ausgleichstreffer.

l1   l2

 

Unsere 1b Mannschaft verliert in Lind mit 2:0.
 
Die Werkself dreht das Spiel: 3:2 Sieg gegen Ledenitzen Drucken E-Mail
Samstag, 06. Oktober 2018 um 16:18 Uhr

Viel darf jetzt "verletzungstechnisch" nicht mehr passieren! Nach offenem Beginn gehen die Gäste binnen 6 Minuten mit 2:0 in Führung. Den wichtigen Anschlusstreffer noch kurz vor der Halbzeitpause markiert Manuel Flaschberger aus einem Handelfmeter. Nur zwei Minuten nach der Pause kann Markus Mikl - von seinen Gegenspielern mutterseelenalleine gelassen - zum Ausgleich einnicken! In der 81. Minute nutzt Radentheins Sturmtank dann einen neuerlichen Fehler der Gästeabwehr zum letztendlich viel umjubelten Siegestreffer.

mikl  Markus Mikl flaschberger3401718 Manuel Flaschberger

 

Unsere 1b Mannschaft geht gegen die SG Gitschtal in der 20. Spielminute durch Alexander Pirker mit 1:0 in Führung. Mit Fortdauer des Spieles schwinden beim letzten Aufgebot der Heimischen jedoch die Kräfte, und Gitschtal kommt noch zu einem 3:1 Auswärtssieg.

 
Unterliga West: WSG Radenthein vs DSG Ledenitzen Drucken E-Mail
Sonntag, 30. September 2018 um 20:33 Uhr
led  rhimagnesitaorgjpg
 
5:2 Niederlage in Dellach/Gail Drucken E-Mail
Samstag, 29. September 2018 um 19:38 Uhr

Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Stefan Takats kommt Christian Huber im WSG Tor zu seinem Pflichtspieldebüt in der Unterliga, und er machte seine Sache ganz ordentlich! Wie immer gegen Dellach ist es Samir Nuhanovic, der die Hausherren mit 2:0 in Führung bringt. In die beste Phase der Werkself fällt das vorentscheidende 3:0 kurz vor dem Halbzeitpfiff. In der zweiten Halbzeit verkürzen Alexander Rauter und Markus Mikl noch auf 3:2, ehe Lukas Huber mit einem Doppelpack den Sack endgültig zumacht. In der 80. Spielminute sieht Ado Dzombic nach einem Dutzendfoul eine mehr als fragwürdige gelb/rote Karte...

 

huber3401718 Christian Huber     wsglogo2015

 

Unsere 1b Mannschaft verliert in Töplitsch mit 4:0, wobei Sebastian Pemberger bei seinem Tormanndebut durchaus gute Figur machte!
 
Der Kirchtag kann kommen: 1:0 Heimsieg gegen Rapid Lienz Drucken E-Mail
Samstag, 22. September 2018 um 19:50 Uhr

Es dauert bis zur 89. Spielminute, ehe Markus Mikl (endlich) eine engagiert auftretende Radentheiner Mannschaft mit dem 1:0 Führungs- und letztendlich Siegestreffer belohnt. Bereits in der ersten Halbzeit hat Lienz mehr als Glück, dass man mit einem 0:0 in die Halbzeitpause kommt. Fazit: Ein verdienter und enorm wichtiger Sieg unserer Mannschaft, die am Kirchtag vollzählig am WSG-Stand vertreten sein wird.

 

mikl  Markus Mikl   oselektromaier290

 

Unsere 1b Mannschaft verliert mit 6:0 gegen den SV Spittal, wobei die junge Werkself ebenfalls eine Vielzahl von Chancen vorfindet, aber leider keine einzige verwerten kann...

 
Unterliga West: WSG Radenthein vs Rapid Lienz Drucken E-Mail
Montag, 17. September 2018 um 06:09 Uhr
 lienzplak  wsglogo2015
 
Last Minute Niederlage in Sachsenburg: 2:1 Drucken E-Mail
Sonntag, 16. September 2018 um 18:25 Uhr

 Nachdem Lukas Frühauf die Werkself in der 33. Spielminute mit 1:0 in Führung bringt, übernimmt Sachsenburg in der zweiten Halbzeit vollkommen das Kommando. Der Lohn: Ausgleich in der 80. Spielminute sowie der endgültige Todesstoß in der 91. Minute - leider verdient!

frhauf341 Lukas Frühauf     sachs

 

 Unsere 1b Mannschaft steht gegen den aktuellen Tabellenführer der 2. Klasse B - den SC Landskron 1b - auf verlorenem Posten und verliert mit 8:1 (5:0), Ehrentorschütze Nick Erichsen aus einem Foulelfmeter.

 
1:1 im Nachtragsspiel in Greifenburg Drucken E-Mail
Freitag, 14. September 2018 um 20:15 Uhr
 Ein mäßiges Unterligaspiel ist von der schweren Verletzung unseres Paul Görtschacher überschattet, der ohne "Fremdeinwirkung" überknöchelt. Nur mehr mit 10 Spielern am Platz - das Austauschkontingent war bereits erschöpft - gerät die Werkself 3 Minuten vor Schluss in Rückstand. Doch dann der große Auftritt von Stefan Takats in der 92. Spielminute: Unser Goalie versenkt einen Freistoß aus der eigenen Hälfte im gegnerischen Tor. Alles Gute lieber Pauli, wir hoffen natürlich sehr, dass die Verletzung sich nicht als allzu schwer erweist.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 4

Nächstes Spiel

Sa, 20. April 2019 16:00 Uhr
WSG Radenthein : SV Greifenburg
WSG Radenthein   SV Greifenburg
>> zur Spielvorschau
Hinspiel am 01.09.2018
SV Greifenburg - WSG Radenthein   1:1

Letzte Runde

FÜR - PEN :
URC - DSG :
SEE - LIE :
NUD - SCL :
SKK - DEG :
WSG - SVG :
ASV - SGA :
NÖT - SAC :
>> zur Ergebnisliste

Tabelle

DEG DEG46
SCL SCL36
NUD NUD34
DSG DSG29
ASV ASV27
URC URC26
PEN PEN26
SVG SVG24
 
11  WSG WSG23
>> Tabelle anzeigen