Klassischer Fehlstart: 1:0 Niederlage in Kirchbach Drucken E-Mail
Samstag, 23. März 2019 um 18:39 Uhr

 In einer klassischen 0:0 Partie kommen die Heimischen aus einer Aktion zum Sieg. In einem durchaus spielerisch gefälligem Spiel ist für beide Mannschaften spätestens am 20-er Endstation, Torchancen bleiben Mangelware. Kirchbach geht nach dem einzigen Fehler in der WSG Defensive in der 64. Minute in Führung. Duller und Co drängen zwar vehement auf den Ausgleich, Zählbares kommt dabei aber nicht heraus. Zu allem Überfluss sieht Mario Tarmann in der 71. Spielminute eine leider vollkommen berechtigte rote Karte.

lips  Manuel Lips  haarschmiede222

 

Unsere 1b Mannschaft verliert in Arriach mit 4:3 (1:2) - Torschützen: Nick und Uwe Erichsen sowie Manuel Flaschberger.

 
Unterliga West: WSG Radenthein vs SV Seeboden Drucken E-Mail
Donnerstag, 28. Februar 2019 um 10:43 Uhr
 see350 rhigranat
 
Das Stadion in Radenthein im Jahre 1952 Drucken E-Mail
Montag, 11. Februar 2019 um 08:38 Uhr
 stadion 1952

 

 

 
Ein Remis zum Abschluss: 1:1 gegen Thal/Assling Drucken E-Mail
Samstag, 10. November 2018 um 17:31 Uhr

In einem kampfbetonten Spiel geht die WSG in der 40. Spielminute durch Simon Suprun in Führung. Und dies nachdem Markus Morgenstern zwei Minuten vorher einen Foulelfmeter an die Außenstange gesetzt hat. Die ersten 20 Minuten der zweiten Halbzeit gehen dann klar an die Gäste. Ab der 70 Spielminute übernimmt die Werkself dann wieder das Kommando und verabsäumt es leider, den Sack endgültig zuzumachen. So müssen Duller und Co in der 88. Minute noch den Ausgleich zum 1:1 Endstand hinnehmen.

suprun341                       rhimagnesitaorgjpg

 

Unsere zweite Mannschaft verliert gegen den FC Bad Kleinkirchheim mit 5:1, wobei man in der ersten Halbzeit durchaus auf Augenhöhe spielt. Ab der 65. Spielminute, eh schon wissen...Torschütze: Markus Wildbahner.
 
Unterliga West: WSG Radenthein vs URC Thal/Assling Drucken E-Mail
Sonntag, 04. November 2018 um 13:33 Uhr
thal   rhimagnesitaorgjpg
 
Die WSG stürzt den Tabellenführer: 2:1 Sieg gegen den FC Nußdorf/Debant Drucken E-Mail
Samstag, 03. November 2018 um 17:17 Uhr

In einer flotten und teilweise hart geführten Partie gehen die Gäste aus Nußdorf aus dem Nichts in Führung. Jedoch nur zwölf Minuten später gleicht Markus Morgenstern aus einem Handelfmeter - den wir diesmal auch Gott sei Dank verwerten - in der 35. Spielminute aus. Nur 2 Minuten später gibt es erneuerten Elferalarm für die WSG, aber der "Tatort" eines Foulspiels wird knapp außerhalb der Straufraumgrenze verlegt. Nichtsdestotrotz nimmt sich Ante Cosic ein Herz und knallt den Ball ins Kreuzeck!

morgenstern3401718  Markus Morgenstern cosic3401718 Ante Cosic

 

In der zweiten Halbzeit neutralisieren sich beide Mannschaften, wobei auf jeder Seite einmal auf der Linie gerettet wird. Alles in allem wiederum 3 wichtige Punkte für unsere Mannschaft, die diesmal auf Torjäger Markus Mikl verzichten musste. Für ihn ist die Herbstsaison verletzungsbedingt leider zu Ende.

 

Unsere 1b Mannschaft muss hingegen gegen Treffen eine deutliche 10:0 Niederlage einstecken. Kopf hoch Jungs!
 
Unterliga West: WSG Radenthein vs FC Nussdorf Drucken E-Mail
Montag, 29. Oktober 2018 um 07:33 Uhr
nuss vaoweb1
 
Ein gebrauchtes Wochenende für die WSG: 2 Niederlagen! Drucken E-Mail
Sonntag, 28. Oktober 2018 um 15:42 Uhr

In der Unterliga verlieren Takats und Co im einzigen Sonntagsspiel gegen Kärntner Liga Absteiger ASV mit 2:0. Oliver Pusztai sieht nach Torraub in der 21. Spielminute die rote Karte. Den dafür verhängten Elfmeter bringt Ado Dzombic leider nicht im Tor unter. Die kämpferisch klar bessere Heimmannschaft kommt schließlich in der 81. Spielminute durch einen Freistoßtreffer mitten ins Kreuzeck zum Führungstreffer. In der Folge drängt die Werkself zwar vehement auf den Ausgleich, muss aber in der 93. Spielminute aus einem Konter das alles entscheidende 2:0 hinnehmen.

dzombic340 Ado Dzombic                 oszieser290

 

Unsere 1b Mannschaft verliert in Obermillstatt mit 5:3. Zwar gleicht die WSG einen 2:0 Pausenrückstand aus und geht in der 61. Spielminute durch Ante Cosic sogar mit 3:2 in Führung. In der Folge aber das alte Lied: Ab der 65. Spielminute lassen die Kräfte der jungen Werkself nach, und der SV Obermillstatt erzielt von der 65. bis zur 87. Spielminute noch drei weitere Treffer! Torschützen: Ante Cosic (2) und Fabian Klein.
 
Arbeitssieg gegen Sirnitz: 2:1 Drucken E-Mail
Samstag, 20. Oktober 2018 um 18:01 Uhr

Vor toller Kulisse spielt die Werkself Sirnitz in der ersten Halbzeit an die Wand. Bereits in der 5. Spielminute behält Goalgetter Markus Mikl die Übersicht und verwertet trocken zum 1:0. Mit einem Traumtor aus 25 Metern erhöht David Hofer in der 24. Minute auf 2:0. Aus dem einzigen Fehler in der WSG Abwehr verkürzt Sirnitz kurz vor der Halbzeitpause auf 2:1. In der zweiten Halbzeit müssen beide Mannschaften dem hohen Tempo etwas Tribut zollen: Sirnitz hat noch die eine oder andere gute Gelegenheit, während Manuel Flaschberger mit einem Handelfmeter in der 89. Minute scheitert. Alles in allem ein wichtiger Sieg gegen die Ex Mannschaft von unserem Trainer Bernhard Rekelj, dem wir diesen Sieg ganz besonders widmen.

mikl3401718 Markus Mikl hofer3401718 David Hofer             sunsee

 

Unsere zweite Mannschaft verliert gegen Ferndorf mit 6:2 - Torschützen: Fabian Klein und Patrick Aufegger.
 
Unterliga West: WSG Radenthein vs SGA Sirnitz Drucken E-Mail
Sonntag, 14. Oktober 2018 um 08:58 Uhr
sga rhimagnesitaorgjpg
 
Punkteteilung in Landskron: 2:2 Drucken E-Mail
Samstag, 13. Oktober 2018 um 17:14 Uhr

Markus Morgenstern bringt die Werkself in Landskron nach einem Eckball in der 18. Spielminute mit 1:0 in Führung. Nur vier Minuten später erhöht Manuel Flaschberger aus einem Handelfmeter auf 2:0. In der Folge gelingt Takats und Co leider nicht der (vielleicht) vorentscheidende, dritte Treffer und Landskron kommt im Rahmen eines Generalangriffs in der zweiten Halbzeit noch zum verdienten Ausgleichstreffer.

l1   l2

 

Unsere 1b Mannschaft verliert in Lind mit 2:0.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3

Nächstes Spiel

Sa, 30. März 2019 14:30 Uhr
WSG Radenthein : SV Seeboden
WSG Radenthein   SV Seeboden
>> zur Spielvorschau
Hinspiel am 11.08.2018
SV Seeboden - WSG Radenthein   1:1

Letzte Runde

SEE - FÜR :
SCL - DSG 1 : 1
NÖT - SVG 2 : 2
SKK - WSG 1 : 0
SGA - DEG 1 : 6
ASV - LIE 2 : 2
NUD - SAC 1 : 1
URC - PEN :
>> zur Ergebnisliste

Tabelle

DEG DEG37
NUD NUD33
SCL SCL32
DSG DSG25
URC URC24
6  WSG WSG22
SGA SGA22
ASV ASV21
>> Tabelle anzeigen