Tag der Geschenke: WSG 1b verliert 5:3 gegen den FC Rennweg Drucken E-Mail
Sonntag, 29. April 2018 um 16:19 Uhr

 Obwohl der FC Rennweg am Freitag ein Nachtragsspiel absolvieren musste, zeigten sich die Gäste läuferisch, spielerisch und kämpferisch stärker als die Heimischen. Jeder Fehler der jungen WSG Mannschaft wurde gnadenlos ausgenutzt und somit ging der FC Rennweg als verdienter Sieger mit 5:3 (1:1) vom Platz. Die WSG Torschützen: Manuel Ambrosch, Alexander Pirker und Stefan Dalmatiner.

 

1b22
 
Der Tabellenführer chancenlos: 4:1 Heimsieg der WSG gegen die TSU Matrei Drucken E-Mail
Freitag, 27. April 2018 um 19:56 Uhr

 Nach einem ersten Abtasten bei dem sich beide Mannschaften neutralisieren, geht die Werkself aus einem Foulelfmeter in der 23. Spielminute durch Daniel Urbas in Führung. Der Ausgleich für Matrei folgt nur 6 Minuten später aus heiterem Himmel! Dann folgt die wohl beste 2. Halbzeit der heurigen Meisterschaft: Lips und Co spielen den aktuellen Tabellenführer und Meisterschaftskandidaten Nummer 1 völlig an die Wand: Markus Mikl sowie wiederum Daniel Urbas mit einem Doppelpack stoppen den Tauernexpress auf eindrucksvolle Art und Weise. Ein Pauschallob der Mannschaft von Bernhard Rekelj für eine bemerkenswerte Leistung, die sich durchaus mehr Zuschauer verdient hätte! Über die Schiedsrichterleistung hüllen wir den Mantel des Schweigens...

 

tsu888
Bild:radentheinerlogo
 
Fußballnostalgie: Sturm Graz vs WSG Radenthein Drucken E-Mail
Montag, 23. April 2018 um 07:12 Uhr
Vor 50 Jahren am 20.April 1968 verlor die Werkself in der berüchtigten Grazer-Gruabn gegen Sturm Graz mit 6:1.
61  wsglogo2015
folie141
 
Klassisch ausgekontert: 3:1 (2:0) Niederlage gegen die SG Spittal/Rothenthurn Drucken E-Mail
Sonntag, 22. April 2018 um 19:17 Uhr
 Unsere 1b Mannschaft kann leider nicht ganz an die tolle Vorstellung gegen den Tabellenführer aus der letzten Woche anschließen und wird von den Hausherren klassisch ausgekontert. Schade ist insbesondere, dass Feichter und Co speziell in der ersten Viertelstunde drei Hochkaräter auslassen. Der zwischenzeitliche Anschlusstreffer zum 2:1 gelingt Andreas Wildbahner in der 53. Spielminute nach schöner Vorarbeit von Alexander Pirker.
wildbahneran3401718 Andreas Wildbahner wsglogo2015   rbweiss
 
Unterliga West: WSG Radenthein vs TSU Matrei Drucken E-Mail
Sonntag, 22. April 2018 um 12:04 Uhr
tsu18  wsglogo2015
 
3:0 Pflichtsieg gegen den OSK Kötschach eingefahren! Drucken E-Mail
Samstag, 21. April 2018 um 18:17 Uhr

 In Wahrheit ist die Partie wohl schon in der 2. Spielminute - spätestens aber in der 30. Minute - durch einen Doppelpack von Daniel Urbas entschieden. Die Werkself scheitert immer wieder am ausgezeichneten Gästetormann Luca Savoldelli und zollt wohl auch den hohen Temperaturen Tribut. Für die endgültige Entscheidung sorgt Markus Mikl in der 80. Minute kurz nachdem auch Kötschach einen "Tausender" vergeben hat.

 

osk11 osk22
Bilder:radentheinerlogo
 
Unterliga West: WSG Radenthein vs OSK Kötschach Drucken E-Mail
Sonntag, 15. April 2018 um 17:41 Uhr
osk  logo schober gmbh kopie
 
Überraschung zum Frühschoppentermin: WSG 1b schlägt den Tabellenführer 4:3 (2:2)! Drucken E-Mail
Sonntag, 15. April 2018 um 12:55 Uhr

 Wer hätte das gedacht? Thomas Hofer und Co fügen dem souveränen Tabellenführer und Meisterkandidaten SV Egg die erst zweite Saisonniederlage zu. Ivan Pranjic erzielt dabei in der 93. Spielminute den viel umjubelten Siegestreffer für die junge WSG Mannschaft. Vorher egalisieren Fabian Feichter, Alexander Pirker und Fabian Klein jeweils die Führung der Gäste aus dem Gailtal. Glückwunsch - so kann`s weitergehen!

 

egg1b1  folie2
 
Punkteteilung im Schlagerspiel gegen den SC Landskron: 2:2 Drucken E-Mail
Samstag, 14. April 2018 um 16:54 Uhr

 Die Werkself gerät in Landskron bereits nach 5 Minuten unglücklich in Rückstand. Den Ausgleich hat dann Markus Mikl in der 35. Minute am Fuß, er scheitert aber mit einem Elfmeter an Landskron Tormann Martin Koller. In der 53. Minute ist es dann aber soweit: Nach schöner Vorarbeit von Daniel Urbas drückt unser X-Large Bomber Markus Mikl den Ball über die Linie. Wiederum nur vier Minuten später erzielt der "Ex-Radentheiner" Ado Dzombic per Kopf die neuerliche Führung für die Hausherren. Für den Endstand von 2:2 sorgt schließlich Manuel Lips mit einem sehenswerten Kracher aus 25 Metern, der von der Innenstange ins Kreuzeck springt. Im Finish finden Duller und Co noch eine gute Chance auf den Sieg vor, während Landskron mit einem Lattenkopfball Pech hat.

 

all     wsglogo2015
 
3:0 Auftaktsieg gegen den SV Rosegg Drucken E-Mail
Samstag, 07. April 2018 um 18:23 Uhr

Das Ergebnis täuscht ein wenig: Nach nervösem und zerfahrenen Beginn fällt die Entscheidung rund um Minute 45 bis 50. Quasi mit dem Schlusspfiff zur ersten Halbzeit bringt Manuel Lips aus einem direkten Freistoß - unter heftigen Protesten der Rosegger Mannschaft, die ein Stürmerfoul reklamieren - mit 1:0 in Führung. Aus einem klaren Foulelfmeter erzielt unser X-Large Bomber Markus Mikl bereits in der 50. Spielminute das vorentscheidende 2:0. Ab diesem Zeitpunkt kontrollieren Duller und Co klar die Partie und schrauben nach schöner Vorarbeit von Daniel Urbas wiederum durch Markus Mikl den Spielstand in der 63. Minute auf 3:0. Der Rest ist Formsache!

 

lips3401718  mikl3401718 oselektromaier290

 

Unsere 1b Mannschaft geht in Obermillstatt durch Alexander Pirker bereits in der ersten Spielminute mit 0:1 in Führung. Knapp vor Halbzeitpause gelingt den Hausherren schließlich der Ausgleich. In Hälfte zwei lässt sich unsere junge Mannschaft leider die "Schneid" abkaufen und muss noch 2 weitere Gegentore hinnehmen. Endstand 3:1 für den SV Obermillstatt!
 
Unterliga West: WSG Radenthein vs SV Rosegg Drucken E-Mail
Dienstag, 03. April 2018 um 06:47 Uhr
rosegg18  wsglogo2015
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 6

Nächstes Spiel

So, 27. Mai 2018 17:00 Uhr
ATUS Nötsch/Gail : WSG Radenthein
ATUS Nötsch/Gail   WSG Radenthein
>> zur Spielvorschau
Hinspiel am 08.10.2017
WSG Radenthein - ATUS Nötsch/Gail   2:1

Letzte Runde

DEG - FÜR 9 : 1
SVL - LIE 3 : 1
NUD - SAC 3 : 1
SCL - SEE 2 : 0
SVR - OSK 6 : 3
TSU - PEN 7 : 0
WSG - SVG 2 : 0
DED - NÖT 5 : 2
>> zur Ergebnisliste

Tabelle

TSU TSU57
SVL SVL52
SCL SCL51
NUD NUD50
DEG DEG49
6  WSG WSG45
SAC SAC34
SEE SEE32
>> Tabelle anzeigen