Mit Köpfchen zum 1:0 Heimsieg gegen Nötsch Drucken E-Mail
Samstag, 18. August 2018 um 19:28 Uhr

Zur Ausgangsposition: Die WSG muss heute in beiden Mannschaften insgesamt 12 Spieler verletzungs-, urlaubsbedingt bzw. gesperrt vorgeben. Gegen Nötsch entwickelt sich von Beginn an ein taktisch und hart umkämpftes Unterligaspiel, in dem Torchancen Mangelware bleiben. Bei der einzigen Großchance von Nötsch kann Lukas Frühauf in der ersten Hälfte auf der Linie klären. Die Entscheidung fällt in der 48. Spielminute: Manuel Lips - einer der Kleinsten -  verwertet eine Maßflanke von Simon Suprun per Kopf zum viel umjubelten Führungstreffer. In der Folge drängt Nötsch vehement auf den Ausgleich, kann aber den kompakten Abwehrriegel der Werkself nicht mehr knacken.

 

lips3401718 Manuel Lips  wsglogo2014

 

Auch unsere 1b Mannschaft liefert dem Titelfavoriten SV Afritz mit dem letzten Aufgebot einen großen Kampf und verliert mit 2:0. Am nächsten Wochenende sollte hoffentlich der eine oder andere Spieler zurückkehren.
 
Unterliga West: WSG Radenthein vs ATUS Nötsch Drucken E-Mail
Sonntag, 12. August 2018 um 09:45 Uhr
atus   wsglogo2015
 
Punkteteilung im Millstätter See Derby: 1:1 Drucken E-Mail
Samstag, 11. August 2018 um 18:37 Uhr

Der SV Seeboden geht mit einem Tor des Monats durch Ex WSG-ler Anton Burusic bereits in der 2. Spielminute mit 1:0 in Führung, die Markus Mikl für die Werkself in der 21. Minute egalisiert. Wäre man auf Grund zahlreicher Ausfälle auf Seiten der WSG vor dem Spiel mit einem Punkt durchaus zufrieden gewesen, muss man nach dem Spiel wohl 2 verlorenen Punkten nachtrauern. Während die Heimmannschaft meist nur aus Standardsituationen gefährlich wird, scheitern Takats und Co mit einigen Hochkarätern. Unter anderem vergibt Markus Mikl in der 66. Spielminute einen Foulelfmeter! Fazit: Eine ansprechende Vorstellung der jungen Mannschaft.

 

mikl Markus Mikl takats Stefan Takats

 

Im Spiel der 1b Mannschaften hat die Werkself in der ersten Halbzeit zwar die besseren Torchancen, geht aber dennoch mit einem 1:0 Pausenrückstand in die Kabinen. Zusätzlich übersieht der schwache Schiedsrichter Manfred Petrasch bereits in der 1. Spielminute einen klaren Foulelfmeter an Uwe Erichsen. In der zweiten Spielhälfte verteilt der Spielleiter dann insgesamt 3 gelb/rote- sowie eine rote Karte gegen die Mannschaft von Wolfgang "Littlle" Hofer! Endstand 4:0 für Seeboden.
 
Die Werkself verabschiedet sich aus dem Villacher Bier / KFV Cup! Drucken E-Mail
Dienstag, 07. August 2018 um 19:50 Uhr
 Eine kombinierte Radentheiner Mannschaft macht gegen den Kärntner Liga Vertreter SV Lind lange gute Figur! Erst als Bernhard Rekelj insgesamt fünf weitere Spieler tauscht, schraubt Lind das Ergebnis in den letzten 10 Spielminuten auf 5:0. Insgesamt eine wertvolle Erfahrung für unsere jungen Spieler.
 
KFV-Cup 2. Runde: WSG Radenthein vs SV Lind Drucken E-Mail
Montag, 06. August 2018 um 07:29 Uhr
lind  wsglogo2015
 
Arbeitssieg zum Heimauftakt: 1:0 gegen Kirchbach Drucken E-Mail
Samstag, 04. August 2018 um 20:44 Uhr

Eine stark ersatzgeschwächte Werkself kommt verdient zum ersten 3er der neue Saison. Goldtorschütze ist dabei Manuel Flaschberger in der 9. Spielminute: Seinen scharf geschossenen Freistoß vom 20iger kann Kirchbachs Goalie Stefan Buchacher nur mehr ins eigene Tor lenken. In der Folge neutralisieren sich beide Mannschaften ohne nennenswerte Torchancen. Im Finish ist die WSG nach schöner Kombination durch Nick Erichsen dem 2:0 näher als Kirchbach dem Ausgleich.

1skk wsglogo2015

 

Auch unsere 1b Mannschaft schreibt erstmalig an und spielt gegen den SC Arriach 1:1. Alexander Pirker bringt die Heimischen in der 55. Spielminute in Führung, eine Führung, die bis zur 88. Spielminute hält. Aber Hand aufs Herz, den Punkt haben sich die Gäste aus Arriach mehr als verdient. Arriach scheitert nämlich immer wieder an einem blendend aufgelegten Christian Huber im WSG Tor bzw. am eigenen Unvermögen vor dem Tor!

2arriach wsglogo2015

Bilder:radentheinerlogo
 
Unterliga West: WSG Radenthein vs SK Kirchbach Drucken E-Mail
Montag, 30. Juli 2018 um 09:35 Uhr
skk1  lind
 
 
Klassischer Fehlstart! Drucken E-Mail
Sonntag, 29. Juli 2018 um 20:30 Uhr

Duller und Co starten mit einer 3:0 Niederlage gegen Thal/Assling in die neue Saison. Während der Aufsteiger nach schönem Kombinationsfußball seine Chancen eiskalt verwertet, fehlt es der Werkself an Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor. Zu allem Überfluss sieht Mario Tarmann in der zweiten Halbzeit eine leider verdiente gelb/rote Karte.

 

thalwsg 

 

Noch ärger kommt unsere 1b Mannschaft in Bad Kleinkirchheim unter die Räder. Die junge Werkself verliert mit 10:0 (7:0). Es wartet somit sehr viel Arbeit auf uns!
 
Unterliga West: WSG-Termine Drucken E-Mail
Mittwoch, 25. Juli 2018 um 08:56 Uhr
spielplan 
 

Nächstes Spiel

Sa, 25. August 2018 16:30 Uhr
ASKÖ Fürnitz : WSG Radenthein
ASKÖ Fürnitz   WSG Radenthein
>> zur Spielvorschau
Hinspiel am 30.11.-1
WSG Radenthein - ASKÖ Fürnitz   :

Letzte Runde

PEN - SEE 4 : 0
SAC - SKK :
WSG - NÖT 1 : 0
SCL - SGA 11 : 0
SVG - FÜR 4 : 1
DEG - NUD 1 : 1
LIE - URC 3 : 2
DSG - ASV :
>> zur Ergebnisliste

Tabelle

SCL SCL10
NUD NUD10
PEN PEN9
DEG DEG7
LIE LIE7
6  WSG WSG7
URC URC6
SEE SEE5
>> Tabelle anzeigen