Abschied... Drucken
Sonntag, 13. Dezember 2020 um 10:25 Uhr

... nehmen musste die WSG Radenthein von ihrem langjährigen Nachwuchstrainer, Schiedsrichter und treuen Unterstützer Siegfried "Sigi" Görtschacher, der am Mittwoch, dem 9. Dezember leider viel zu früh von uns gegangen ist. Gemeinsam mit dem ebenfalls unvergessenen Leo Stadler war Sigi von 2007 bis 2010 mit großem Erfolg als Nachwuchstrainer tätig. Er war ein fröhlicher und geselliger Mensch und nie um einen Scherz verlegen. Sein Humor wird uns sehr, sehr fehlen.

 

ripgoer in memoriam

 

Unser tiefstes Mitgefühl gilt in diesen Stunden seiner Familie und allen Freunden. Wir entbieten unser herzliches Beileid und wünschen viel Kraft in dieser schweren Zeit. Lieber Sigi, wir werden dich niemals vergessen!