Ein gerechtes Unentschieden zum Abschluss: 1:1 gegen Rapid Lienz Drucken
Montag, 28. Oktober 2019 um 07:06 Uhr

Auf tiefem Boden entwickelt sich von Beginn an ein flottes Spiel, in dem die Gäste in der ersten Halbzeit die besseren Chancen vorfinden und kurz vor der Halbzeitpause auch in Führung gehen. Nach dem Pausentee nimmt jedoch die Werkself das Heft in die Hand und kommt in der 76. Spielminute durch Lukas Frühauf zum viel umjubelten Ausgleichstreffer.

 

frhauf341 Lukas Frühauf wsglogo2015
rl3

 

Somit überwintern Duller und Co gleichauf mit Winterkönig Admira Villach auf dem hervorragenden zweiten Tabellenplatz! Unsere Challenge Mannschaft verliert im Nachtragsspiel gegen den SC Landskron, der mit zahlreichen Stammkräften aus der Unterliga Mannschaft antritt mit 3:7 (1:4). Die Torschützen: Fabian Pucher, Fabian Dullnig und Patrick Aufegger.