Mit Anstand aus dem Cup ausgeschieden! Drucken
Dienstag, 25. Juli 2017 um 20:00 Uhr

 Die Werkself verliert gegen den vorjährigen Finalisten und Cup-Spezialisten FC Lendorf in einem packenden Spiel mit 3:4. Fabian Feichter schießt die WSG in Führung, Alexander Rauter gleicht noch vor der Pause zum 2:2 aus. In der zweiten Halbzeit setzt sich schließlich die größere Klasse Lendorfs durch. Die beherzt kämpfende Heimmannschaft vergibt noch zwei Riesenchancen auf das 3:3, bevor Lendorf aus einem Elfmeter alles klar macht. Markus Mikls Tor mit dem Schlusspfiff kommt leider zu spät. Nun gilt unsere volle Konzentration dem Heimauftakt gegen Kärntner Liga Absteiger SV Lind. Die 1b Mannschaft startet gegen den SV Seeboden in die neue Saison. Spielbeginn am Samstag: 16 und 18 Uhr. Wir freuen uns auf euer Kommen!

 

lend2 lend12