Cupsieg gegen den SV Spittal: 2:1 Drucken E-Mail
Montag, 25. Juli 2022 um 10:46 Uhr

Die WSG Radenthein eliminiert den SV Spittal im Villacher Bier/KFV-Cup, und das verdient. Auf den Führungstreffer des Kärntner Ligisten antwortet Alexander Rauter in der 38. Spielminute mit dem Ausgleichstreffer. Für den viel umjubelten Führungs- und gleichzeitig Siegestreffer sorgt schließlich Mario Tarmann kurz vor Schluss.

 

In der 3. Runde treffen wir nun am 23.08.2022 auswärts auf den SV Rothenthurn!

wsgsvs