Ernüchterung in Hermagor: 3:0 Auswärtsklatsche Drucken E-Mail
Sonntag, 02. August 2020 um 08:54 Uhr

Nach gutem Beginn verabsäumt die Werkself es leider, die sich bietenden Chancen auch in Torerfolge umzumünzen. Durch ein Elfmetergeschenk geht die Heimmannschaft in der 53. Spielminute mit 1:0 in Führung. Nach dem verletzungsbedingten Ausfällen von Ado Dzombic und Jure Skafar ergeben sich Duller und Co ihrem Schicksal und verlieren verdient. Zu allem Überfluss sieht auch noch Patrick Unterlerchner in der Nachspielzeit eine vollkomen unnotwendige gelb/rote Karte!

 

Im Gegensatz dazu fährt unsere Challenge Mannschaft in Maria Gail einen 8:2 (5:2) Auswärtssieg ein. Die Tore für unsere junge Mannschaft erzielen: Fabian Klein (3), Mario Tarmann (2), Raphael Feichter, Nico Glanzer und Yannik Kohlmayer. Im Tor feiert Niklas Schmied sein Kampfmannschaftsdebüt!

 

Nächstes Spiel

Sa, 26. September 2020 16:00 Uhr
WSG Radenthein : SGA Sirnitz
WSG Radenthein   SGA Sirnitz
>> zur Spielvorschau

Letzte Runde

SVL - DSG 1 : 1
FCW - TSU 0 : 0
SGA - ESV 2 : 2
SCL - FCH 2 : 2
URC - SVG 1 : 3
SEE - WSG 0 : 0
LIE - SAC 1 : 1
>> zur Ergebnisliste

Tabelle

ESV ESV17
FCW FCW17
SVG SVG14
URC URC13
FCH FCH13
6  WSG WSG13
SCL SCL11
TSU TSU11
>> Tabelle anzeigen