Unglückliche 1:2 Niederlage im Seenderby Drucken E-Mail
Sonntag, 05. November 2017 um 19:31 Uhr
 Im letzten Spiel der Herbstsaison verliert unsere 1b Mannschaft gegen den SV Seeboden mit 1:2. Die junge Werkself rennt bis zur 80. Spielminute an, um den unglücklichen Führungstreffer der Gäste aus der 14. Spielminute zu egalisieren. Nach dem Ausgleich durch Christian Pacher riskiert man vielleicht etwas zuviel und Seeboden kommt in der 88. Spielminute aus klarer Abseitsposition noch zum Siegestreffer. Dennoch hat unsere Mannschaft vor toller Zuschauerkulisse nie aufgegeben und ist nur knapp am verdienten Punktegewinn vorbei geschrammt!