3:2 Niederlage in Fürnitz Drucken E-Mail
Samstag, 14. Oktober 2017 um 18:41 Uhr

Gegen die "Ex-Radenthein Connection" - Alfred Zagler, Ado Dzombic, Urban Murn und Tim Kovacic - verliert die Werkself mit 3:2. Nach äußerst bescheidener Vorstellung in der ersten Halbzeit mit damit verbundenem 2:0 Pausenrückstand versuchen Duller und Co in der zweiten Halbzeit das Ruder noch herumzureißen. Manuel Flaschberger erzielt aus einem 35 Meter Freistoß den 1:2 Anschlusstreffer. In der Folge verhindert Fürnitz Tormann Julian Arneitz mehrmals den Ausgleichstreffer der WSG. Aus einem Konter gehen die Hausherren wie aus dem Nichts sogar mit 3:1 in Führung. Der abermalige Anschlusstreffer durch Daniel Urbas in der 83. Minute ist aber leider zu wenig!

 

flaschberger3401718 Manuel Flaschberger werb1 werb2

 

Unsere 1b Mannschaft ist gegen den überlegenen Tabellenführer SV Egg chancenlos und verliert klar mit 6:0!