Torfestival im Stadtstadion: 17 Tore in 2 Spielen! Drucken E-Mail
Samstag, 26. August 2017 um 19:49 Uhr

Das war nichts für schwache Nerven! Obwohl die Werkself gegen den SC Landskron bereits in der 2. Spielminute durch Daniel Urbas nach schöner Kombination mit 1:0 in Führung geht, liegen Lips und Co nach 55 Minuten mit 1:3 zurück. Doch dann folgte die große "Urbas Show": Der WSG Torjäger gleicht mit einem Doppelpack in der 67. und 87. Spielminute zum 3:3 aus. Landskrons Jure Skafar bringt die Gäste in der ersten Spielminute der Nachspielzeit wiederum nach einem katastrophalen Abspielfehler im Mittelfeld in Führung. Den Schlusspunkt setzt aber der Mann des Spieles Daniel Urbas, als er in der 94. Minute einen an ihm verschuldeten Foulelfmeter zum 4:4 Endstand verwertet.

 

lands5 
lands4  urbas3401718
Bilder:radentheinerlogo

 

Unsere zweite Mannschaft zahlt heute hingegen sehr viel Lehrgeld und geht gegen den programmierten Titelaspiranten SV Egg sang- und klanglos mit 0:9 (0:6) unter! Fazit: Es gibt noch einiges zu tun...

 

egg1b1